Aktive Akteure und Mögliche Mitmachende

Beitrag erschienen in: 

Diese Akteure sind bereits aktiv in der Vorbereitung:

  • Attac
  • Dresden im Wandel Kern-Gruppe
  • Dresden postkolonial
  • Elbtaler
  • Entwicklungspolitisches Netzwerk Sachsen
  • erlassjahr.de
  • Friedrich Ebert Stiftung
  • Gemeinwohlökonomie, Initiative Dresden
  • Kolle Mate und Premium Cola
  • Konzetwerk Neue Ökonomie Leipzig
  • Linke, Die
  • living utopia
  • Oikos Leipzig
  • Ökumenisches Informationszentrum

Diese Akteure denken über eine Beteiligung nach:

  • Bund der Selbstständigen
  • Devestment-initiative Dresden
  • Echte Demokratie Jetzt! Dresden
  • Konsum Global
  • Rhythms of Resistance
  • Stadtwandeln Dresden
  • Stories of Change
  • Tauschnetz Elbtal
  • UnPartei e.V.

Diese Akteure wurden angefragt:

  • Club of Rome
  • deinHof
  • Friedrich Ebert Stiftung Sachsen
  • Gemeinwohlökonomie Netzwerk
  • Global Marshall Plan
  • Hygiene Museum Dresden
  • Konglomerat e.V. (Rosenwerk, Werk.Stadt.Laden, FabLab, Design for Change)
  • Monneta: Money Network Alliance
  • Neues Geld, Initiative
  • Permakultur Institut
  • Syriza
  • Transition Netzwerk
  • Transition Theater Marburg
  • Wissenschaftliche Arbeitsgruppe Nachhaltiges Geld

Diese Akteure könnten noch angefragt werden:

  • Fairmondo (Genossenschaft 2.0 für fairen Online-Handel)
  • Freiraum Elbtal
  • Futur Zwei
  • H.G. Butzko
  • Mietshäusersyndikat (selbstorganisierte Hausprojekte in Gemeineigentum)
  • Netzwerk Plurale Ökonomik
  • Niko Paech
  • Quartiermeister Bier
  • Stadt von unten (soziale Stadtentwicklung mit Selbstverwaltungsstrukturen)
  • Sukuma
  • TU-Umweltinitiative
  • Volker Pispers
  • ...

Beitrag bewerten: 

0
Noch keine Bewertungen vorhanden

Kommentare

Hi,

Hi,

ich schlage als Vortragende/Workshop Leitende vor:

Bernd Senf, die Leute von der MONETATIVE und vom VOLLGELD

http://berndsenf.de/

http://www.monetative.de/

http://vollgeld.de/

Beste Grüße
Jürgen Pötschik

Schade, dass Anti-Kapitalistische Netzwerke nicht in Betracht gezogen werden ... Hier habt ihr eine Liste mit weiteren möglichen Unterstützern: https://wiki.asonet.tk/doku.php?id=vernetzung

Danke Randy für die Liste, die ist großartig!

Wir konnten halt nicht an alle denken und können jetzt auch nicht mehr alle anfragen. Die Vorgespräche mit potenziellen Mitmachenden laufen schon seit ein paar Monaten, mittlerweile steht das Programm und wir sind mit den Vorbereitungen alle gut ausgelastet.

Wenn du noch etwas vorbereiten möchtest, kannst du das aber gerne einbringen.

Cheers,

Gregor

Danke für die Tipps, Jürgen.

Bernd Senf wäre großartig, konnten wir aber nicht kriegen.

Übers Vollgeld wird Elsa Egerer von Oikos Leipzig referieren.

Neuen Kommentar schreiben