Eure Teilnahme an STORIES OF CHANGE

Auch in diesem Jahr könnt ihr Euch mit einem kurzen Handyvideo an dem Projekt STORIES OF CHANGE beteiligen!

Unser Anliegen mit dem Projekt: In Dresden gibt es bereits viele Menschen, die sich für eine lebenswertere, nachhaltigere, weltoffenere und zukunfstfähigere Stadt einsetzen. Wir wollen diesen Wandel in Dresden sichtbar machen. Dafür brauchen wir Euch! Inspiriert andere Menschen mit Eurer Initiativen und Euren Ideen und erreicht mit Eurer Message in Dresdner Kinos, auf einem Event im Dresdner Rathaus sowie über Online-Kanäle viele DresdnerInnen. Mit einem einfachen Handy-Video seid ihr dabei!

Einsendeschluss: 15. Juli 2016

Weitere Infos, Beispielvideos und mehr unter www.stories-of-change.org

Ein Projekt von Sukuma arts e.V., in Kooperation mit dem Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung, dem Entwicklungspolitischen Netzwerk Sachsen sowie Dresden im Wandel.

Wenn ihr bei der Aufnahme Eures Videos Unterstützung braucht, meldet Euch bei uns! Wir helfen Euch gern! :)

Beitrag bewerten: 

0
Noch keine Bewertungen vorhanden

Neuen Kommentar schreiben