Exotischer Garten Dresden-Coschütz

Informationen zur Gruppe bzw. dem Projekt

Exotischer Gemeinschaftsgarten in Dresden – Coschütz

 

Wir als Gemeinschaftsgarten laden alle Menschen bei uns zu

gärtnern und zu werkeln ein.

 

Wir machen Erfahrungen und praktizieren Permakultur (Kreislauf-

wirtschaft) in allen Bereichen unter ökologischen Kriterien.

 

So ist es geplant eine Trockentoilette, ein Hügelbeet, Hochbeete,

Kräuterspiralen und Mischkulturen anzulegen bzw. zu bauen.

 

Weiterhin wollen wir einen Teich anlegen für den Algenanbau wie auch

ein Erdtreibhaus um auch besser exotische Pflanzen über den Winter

bringen zu können ohne Heizen zu müssen, bzw. um auch die Saison zu

verlängern.

 

Selbstverständlich könnt ihr eigene Ideen umsetzen, sofern alle Mitgärtner

einverstanden sind. Was aber meist er Fall ist.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Adresse / Lage:


 

nahe Potschappler Str. 50, 01189 Dresden


Breitengrad : 51.015696 | Längengrad : 13.684038

Auch über die S-Bahnhaltestelle: Freital-Potschappel erreichbar

Oder auch mit der Buslinie A erreichbar bis zur letzten Haltestelle

„Gitterseebrücke“ (Tarifnetz Dresden)

Genauere Wegbeschreibung kann ich euch per e-mail auf Anfrage gern zusenden.

Kontakt unter:

 

w.kind@arcor.de

 

Website:

 

http://exotischer-gemeinschaftsgarten-dresden-coschuetz.de.tl/

► Weitere Informationen zu der Gruppe bzw. dem Projekt erhältst Du, wenn Du auf Dresden im Wandel angemeldet bist.

Noch keine Gruppenbeiträge vorhanden.
Wo ein Wille, da ein Weg.
0
Noch keine Bewertungen vorhanden