Solidarische Landwirtschaft

Termin: 

Donnerstag, 19. Januar 2017 - 21:00 bis Freitag, 20. Januar 2017 - 1:00
Freitag, 20. Januar 2017 - 21:00 bis Samstag, 21. Januar 2017 - 1:00
Montag, 23. Januar 2017 - 21:00 bis Dienstag, 24. Januar 2017 - 1:00
Dienstag, 24. Januar 2017 - 21:00 bis Mittwoch, 25. Januar 2017 - 1:00
Donnerstag, 26. Januar 2017 - 21:00 bis Freitag, 27. Januar 2017 - 1:00
Freitag, 27. Januar 2017 - 21:00 bis Samstag, 28. Januar 2017 - 1:00
Montag, 30. Januar 2017 - 21:00 bis Dienstag, 31. Januar 2017 - 1:00
Dienstag, 31. Januar 2017 - 21:00 bis Mittwoch, 1. Februar 2017 - 1:00
Donnerstag, 2. Februar 2017 - 21:00 bis Freitag, 3. Februar 2017 - 1:00
Freitag, 3. Februar 2017 - 21:00 bis Samstag, 4. Februar 2017 - 1:00
Montag, 6. Februar 2017 - 21:00 bis Dienstag, 7. Februar 2017 - 1:00
Dienstag, 7. Februar 2017 - 21:00 bis Mittwoch, 8. Februar 2017 - 1:00


WATERLOUNGE @ AQUARIUM // DRESDEN
Ausstellung - Musik - Club-Bar - Lounge

Waterlounge Dresden & banq.de präs.

W A T E R L O U N G E - A U S S T E L L U N G  2 in 1
"Die Schönheit der Vielfalt - Freiräume, Natur, Selbstversorgung"
Donnerstag, 19.1. bis Dienstag, 7.2.17 // Eintritt frei

Ausstellung:
"Kostbares Stadtgrün - warum Natur in der Stadt lebenswichtig ist"
initiiert von den UFER-Projekten Dresden e. V.
www.facebook.com/ufer.projekte
www.ufer-projekte.de

Ausstellung:
"Fotografischer Rundgang über den Schellehof - solidarische Landwirtschaft"

Termin: 

Donnerstag, 19. Januar 2017 - 20:00 bis Freitag, 20. Januar 2017 - 1:00


WATERLOUNGE @ AQUARIUM // DRESDEN
Ausstellung - Musik - Club-Bar - Lounge

Waterlounge Dresden & banq.de präs.

W A T E R L O U N G E - A U S S T E L L U N G  2 in 1
"Die Schönheit der Vielfalt - Freiräume, Natur, Selbstversorgung"
Donnerstag, 19.1. bis Dienstag, 7.2.17 // Eintritt frei

Ausstellung:
"Kostbares Stadtgrün - warum Natur in der Stadt lebenswichtig ist"
initiiert von den UFER-Projekten Dresden e. V.
www.facebook.com/ufer.projekte
www.ufer-projekte.de

Ausstellung:
"Fotografischer Rundgang über den Schellehof - solidarische Landwirtschaft"

Termin: 

Samstag, 26. November 2016 - 14:30


Solidarische Landwirtschaft (SoLaWi)

Lebenswurzel e. V. – solidarische Landwirtschaft in Kooperation mit dem Schellehof

Einladung zur Infoveranstaltung für die kommende Schellehof-SoLaWi-Saison #04 (1.4.2017 bis 31.3.2018) und zu kleinbäuerlicher, ökologischer und solidarischer Landwirtschaft in der Region.

Termin: 

Samstag, 1. Oktober 2016 - 0:05 bis Freitag, 31. März 2017 - 23:55


Solidarische Landwirtschaft (SoLaWi)

Lebenswurzel e. V. – solidarische Landwirtschaft in Kooperation mit dem Schellehof

+++ Zukunft durch solidarische Landwirtschaft mitgestalten +++ regionale Kreisläufe unterstützen +++ kleinbäuerliche, ökologische Landwirtschaft und die Erzeugung sowie den Wert von Nahrungsmitteln für Menschen greifbar bzw. erlebbar machen +++ uvm. +++

Termin: 

Mittwoch, 16. November 2016 - 10:00

Mittwoch, 16.11.2016 (Feiertag in Sachsen) // ab 10:00 Uhr

Treffpunkt:
Sternenhof (gehört zum Schellehof)
Hauptstraße 62a
01796 Struppen
(in der Sächsischen Schweiz, nahe Dresden und Pirna)


--- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- ---

Solidarische Landwirtschaft Schellehof - Einladung zum Obstbäume pflanzen

Zukunft ist pflanzbar: "Naschgarten am Sternenhof"

Termin: 

Samstag, 5. November 2016 - 14:30 bis 17:00

Samstag, 5.11.2016 // 14:30 Uhr (bitte pünktlich da sein)

Treffpunkt:
Schellehof
Schelleweg 1
01796 Struppen
(in der Sächsischen Schweiz, nahe Pirna und Dresden)

--- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- ---

Solidarische Landwirtschaft (SoLaWi)

Einladung zum Hofrundgang

Schellehofgemeinsam gutes Leben schaffen

+++ bio-/demeterzertifiziert +++ kleinbäuerliche, ökologische & solidarische Landwirtschaft in Struppen, in der Sächsischen Schweiz, nahe Pirna und Dresden +++

Termin: 

Samstag, 12. November 2016 - 9:00 bis 16:00



Infoveranstaltung und Planungsworkshop

Brauchen wir ein anderes/neues Verständnis von Landwirtschaft?

Bäume und Sträucher spielen bei der ökologischen und auch bei der konventionellen/nicht-ökologischen Landwirtschaft eine zentrale Rolle. Die Integration von Bäumen kann ein wichtiger Schlüssel sein, um auch zukünftig gute landwirtschaftliche Erträge zu erzielen.

Agroforstwirtschaft bedeutet, Bäume und Sträucher mit Ackerbau und Weideland zu kombinieren, dies führt ökologisch und ökonomisch zu vorteilhaften Wechselwirkungen.

Die Referenten vermitteln interessante und für manchen vielleicht überraschende Einblicke in ein landwirtschaftliches System, welches traditionelle Vorläufer hat. Durch die Mechanisierung in der Landwirtschaft sind diese Nutzungsformen jedoch weitestgehend verschwunden.

Termin: 

Freitag, 11. November 2016 - 18:00 bis 20:00



Infoveranstaltung und Planungsworkshop


Brauchen wir ein anderes/neues Verständnis von Landwirtschaft?

Bäume und Sträucher spielen bei der ökologischen und auch bei der konventionellen/nicht-ökologischen Landwirtschaft eine zentrale Rolle. Die Integration von Bäumen kann ein wichtiger Schlüssel sein, um auch zukünftig gute landwirtschaftliche Erträge zu erzielen.

Agroforstwirtschaft bedeutet, Bäume und Sträucher mit Ackerbau und Weideland zu kombinieren, dies führt ökologisch und ökonomisch zu vorteilhaften Wechselwirkungen.

Die Referenten vermitteln interessante und für manchen vielleicht überraschende Einblicke in ein landwirtschaftliches System, welches traditionelle Vorläufer hat. Durch die Mechanisierung in der Landwirtschaft sind diese Nutzungsformen jedoch weitestgehend verschwunden.

Termin: 

Samstag, 29. Oktober 2016 - 10:15 bis 16:30

Veranstaltung im Rahmen des Umundu-Festivals:

Samstag, 29.10.2016

Solidarische Landwirtschaft (SoLaWi)
Radtour zum Schellehof – mit Hofrundgang, Infos & Schellehofsnacks


+++ Zukunft durch solidarische Landwirtschaft mitgestalten +++ regionale Kreisläufe unterstützen +++ kleinbäuerliche, ökologische Landwirtschaft und die Erzeugung sowie den Wert von Nahrungsmitteln für Menschen, die in der Stadt leben, greifbar bzw. erlebbar machen +++ uvm. +++


Termin: 

Samstag, 13. August 2016 - 14:30

Samstag, 13.8.2016 // 14:30 Uhr (bitte pünktlich da sein)

Treffpunkt:
Schellehof
Schelleweg 1
01796 Struppen
(in der Sächsischen Schweiz, nahe Pirna und Dresden)

--- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- ---

Solidarische Landwirtschaft (SoLaWi)

Einladung zum Hofrundgang

Schellehofgemeinsam gutes Leben schaffen

+++ bio-/demeterzertifiziert +++ kleinbäuerliche, ökologische & solidarische Landwirtschaft in Struppen, in der Sächsischen Schweiz, nahe Pirna und Dresden +++

Termin: 

Samstag, 24. September 2016 - 14:00


Solidarische Landwirtschaft (SoLaWi)

Einladung zum Erntdankfest

Lebenswurzel e. V. – solidarische Landwirtschaft in Kooperation mit dem Schellehof


+++ Zukunft durch solidarische Landwirtschaft mitgestalten +++ regionale Kreisläufe unterstützen +++ kleinbäuerliche, ökologische Landwirtschaft und die Erzeugung sowie den Wert von Nahrungsmitteln für Menschen greifbar bzw. erlebbar machen +++ uvm. +++

Termin: 

Samstag, 23. April 2016 - 14:30

Samstag, 23.4.2016 // 14:30 Uhr (bitte pünktlich da sein)

Treffpunkt:
Schellehof
Schelleweg 1
01796 Struppen
(in der Sächsischen Schweiz, nahe Pirna und Dresden)

--- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- ---

Solidarische Landwirtschaft (SoLaWi)

Einladung zum Hofrundgang

Schellehofgemeinsam gutes Leben schaffen

+++ bio-/demeterzertifiziert +++ kleinbäuerliche, ökologische & solidarische Landwirtschaft in Struppen, in der Sächsischen Schweiz, nahe Pirna und Dresden +++

Termin: 

Samstag, 5. März 2016 - 15:00

Eintritt frei!

Zu diesem Termin könnt ihr erfahren wer wir sind, was wir tun und was wir noch alles vorhaben.

Kommt vorbei und fragt uns Löcher in den Bauch, denn wir sind nach den spannenden ersten beiden Jahren voller Energie und Tatendrang und wollen gern mit euch nach vorn schauen. Das neue SoLaWi-Jahr 2016 wird gerade geplant und wir nehmen wieder neue Mitglieder auf!

Die Veranstaltung richtet sich an alle Interessierten und potenzielle neue Mitglieder.

Weitersagen ausdrücklich erwünscht :-)


https://www.facebook.com/events/1544438639204240/

 

Veranstalter:

LebensWurzel e.V. - Solidarische Landwirtschaft auf dem Schellehof
Hauptstr. 62a
01796 Struppen

Termin: 

Samstag, 12. März 2016 - 11:00 bis 14:00

Dinah Stratenwerth von BLUE 21 e.V. schildert den Einfluss internationaler Lebensmittelkonzerne und deren Werbestrategien auf die Ernährungsgewohnheiten in den ärmeren Teilen südamerikanischer Gesellschaften. Thematisiert wird auch der Zusammenhang mit den Konsumgewohnheiten westlicher Industrienationen.
Im zweiten Teil stehen Alternativen zu der durch Lebensmittelketten und Discounter geprägten Konsummentalität im Mittelpunkt. Mit Initiativen wie Food Sharing, UFER e.V., der Gemüsekoop „deinHof“ und dem Struppener Schellehof diskutieren wir Handlungsoptionen vor Ort.
Bitte vorab anmelden unter:
umwelt.oeiz@infozentrum-dresden.de

Termin: 

Samstag, 13. Februar 2016 - 15:00

Gast: Wolfgang Stränz!
 

Wolfgang Stränz spricht über Solidarische Landwirtschaft!
Er blickt auf über 20 Jahre Solidarische Landwirtschaft auf dem Buschberghof bei Hamburg zurück. Auf sehr unterhaltsame Weise gelingt es ihm, Menschen mit Energie zu betanken und an seiner Erfahrung teilhaben zu lassen.


Eintritt frei!

Zu diesem Termin könnt ihr auch erfahren wer wir sind, was wir tun und was wir noch alles vorhaben.

Kommt vorbei und fragt uns Löcher in den Bauch, denn wir sind nach den spannenden ersten beiden Jahren voller Energie und Tatendrang und wollen gern mit euch nach vorn schauen. Das neue SoLaWi-Jahr 2016 wird gerade geplant und wir nehmen wieder neue Mitglieder auf!

Die Veranstaltung richtet sich an alle Interessierten und potenzielle neue Mitglieder.

Weitersagen ausdrücklich erwünscht :-)

 

Details zum Termin

 

Veranstalter:

Seiten