Treffpunkt: Wildpflanzen und Kräuter

Informationen zur Gruppe bzw. dem Projekt

Wir sind eine Gruppe, die sich zusammengefunden hat, um regelmäßig praktischen und ideelen Austausch zu erleben in folgenden Bereichen:

- Kräuterkunde (lokal und global)

- Wildpflanzenkunde

- Heilpflanzenkunde (Phytoterapie/Homöopathie/Aromatherapie)

- Gartenkräuter

- Wilde Küche

- nachhaltiges Gärtnern mit Wildpflanzen, Permakultur und Bewahrung alter Gemüse- und Obstsorten

Unsere Treffen finden an jedem zweiten Dienstag des Monats im "Breitengrad" in Dresden-Laubegast statt. Falls Abweichungen stattfinden, werden sie im Kalender bekannt gegeben. Wir konzentrieren uns auf praktiches Wissen (d.h. wir  laufen häufig durch die Wiesen) und lernen voneinander über unterschiedliche Herangehensweisen in Bezug auf die Kräuter- und Wildpflanzenkunde. Neugierige und Offene sind immer herzlich willkommen!

 

 

 

 

 

► Weitere Informationen zu der Gruppe bzw. dem Projekt erhältst Du, wenn Du auf Dresden im Wandel angemeldet bist.

Termin: 

Sonntag, 19. März 2017 - 14:00 bis 18:00

Wir wollen Vielfalt!

Ihr seid eingeladen seltene, selbst gewonnene etc. Pflanzensamen zum Tauschen mitzubringen. Gerne auch schon vorgezogene Pflanzen! Wer nichts mitbringt - nicht schlimm - mitnehmen ist dennoch gerne gesehen!
 

Wir werden einen kleinen Imbiss für Euch vorbereiten!

Termin: 

Dienstag, 29. November 2016 - 19:30 bis 21:30

Die Pflanzen sind unsere älteren Mitbewohner auf der Erde, es lohnt sich die Fähigkeit zu entwickeln, auf ihre Stimmen zu hören.

Der Geruchssinn ist unsere ursprünglich wichtigste Verbindung mit der Welt. Demzufolge reagieren wir trotz evolutionärer Entwicklungen immer noch emotional, körperlich und geistig auf die Aromen aus der eigenen Vergangenheit oder aus der Welt unserer Vorfahren. Bewusst und unbewusst. Die Gerüche erreichen uns auf zahlreichen Wegen. Durch das raucharme Räuchern auf dem Stövchen bekommen wir in einer angenehmen Atmosphäre die Gelegenheit, uns selbst durch unsere eigenen Sinne zu begegnen und besser kennen zu lernen. Du kannst somit herausfinden, welcher Duft (Pflanzenbotschaft) Dich aktuell unterstützt. Das ist der Duft, der Dich umwirbt und sich mit Deiner individuellen Kraft verbindet. Damit werden auch die Lücken gefüllt, die Brüche geheilt und Entwicklungswege frei geräumt.

 

Termin: 

Dienstag, 8. November 2016 - 19:00

Ein informelles Treffen von Interessierten zu den Themen: Wildpdflanzen, Heilpflanzen, nachhaltiges Gärtnern, Naturerlebnis.

Aktuelle Vorschläge für den 8.11.: Verkostung selbstgemachter "wilder" Marmeladen, Liköre, Pestos, etc.; energetisches Räuchern mit pflanzlichem Material

 

Termin: 

Dienstag, 11. Oktober 2016 - 19:00

 Ein informelles Treffen von Interessierten zu den Themen: Wildpdflanzen, Heilpflanzen, nachhaltiges Gärtnern, Naturerlebnis

Ein fröhliches Hallo in die Runde.

Ich bin jetzt auch dabei und bin mal in mich gegangen, was ich in der Gruppe beitragen kann. Ich könnte folgendes anbieten:

Seiten

Rund ums wilde Pflanzenleben - mit und ohne Nutzungsgedanken
0
Noch keine Bewertungen vorhanden