Video und Fotos: Dresden auf Entzug

Am 25. April fand im Deutsche Hygiene-Museum Dresden die Veranstaltung "Dresden auf Entzug - Wie funktioniert die Stadt ohne Öl?" statt. Norbert Rost und Andreas Poldrack haben gemeinsam mit der Friedrich-Ebert-Stiftung und dem Deutsche Hygiene-Museum Dresden diese Veranstaltung ins Leben gerufen. Mit einem Kurzvortrag und bei der Podiumsdiskussion anwesend waren: Prof. Norbert Reiss, IHK Dresden; Roger Ulke, Konsum Dresden eG und Reiner Zieschank, DVB AG.

Ein Videomitschnitt des Abends findet sich hier:

 

 

Eine weitere Veranstaltung unter diesem Titel wird es am 08. November 2012 geben. Diesmal wir der große Saal im Deutsche Hygiene-Museum Dresden genutzen werden, so dass jeder Interessierte einen Platz finden wird. Also - Termin unbedingt vormerken.

Fotos von der Veranstaltung gibt es auch:

 

Verbunden mit Standort: 

Beitrag bewerten: 

0
Noch keine Bewertungen vorhanden

Neuen Kommentar schreiben